INPUT Lüdenscheid

Am 10. November haben wir an der INPUT teilgenommen, einer IT Fachtagung für die Region Südwestfalen, die in diesem Jahr ihre Premiere in der Phänomenta im verschneiten Lüdenscheid gefeiert hat.

Die Idee zu dieser Veranstaltung entstand durch die Zusammenarbeit zwischen der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) und der Stadt Lüdenscheid, da gerade von Seiten der dort ansässigen Industrie eine große Nachfrage zu Fragen der IT besteht. Die Bewältigung der steigenden Anforderungen für den Informations- und Datenaustausch von Mensch und Maschine mithilfe von neuester IT stand dabei besonders im Fokus.

Für einen reibungslosen Ablauf aller Geschäftsprozesse vom Auftragseingang über die Produktion bis hin zu Versand und Rechnungsausgang führt heute kein Weg an einer ERP-Lösung vorbei. Wer wettbewerbsfähig bleiben möchte, sollte spätestens jetzt damit beginnen, eine geeignete Lösung in seinem Unternehmen einzuführen.

Mit Hilfe unseres „Unternehmensbaukastens“ -bestehend aus Bausteinen, Post-Its und Spielfiguren – haben wir den Messebesuchern visualisiert, wie wir die Geschäfsprozesse aufnehmen und daraus die Anforderungen an die Software ableiten. Auf spielerische Art und Weise konnten uns so die Besucher ihre im Unternehmen ablaufenden Prozesse erklären – eine unabdingbare Voraussetzung, um die geeignete Softwarelösung zu empfehlen.

Wohl der Tatsache geschuldet, dass diese Fachtagung zum ersten Mal stattfand, blieben die großen Besucherströme leider aus. Nichtsdestotrotz haben wir einige sehr interessante Gespräche geführt und hatten die Möglichkeit, andere Unternehmen aus der Branche kennenzulernen.

Unternehmensbaukasten