Potentiale erkennen – Digitalisierung umsetzen

Sie sind die Experten in Ihrer Branche und Ihrem Unternehmen. Sie tun die Dinge, die Sie tun, aus gutem Grund.

Wir respektieren mit Hochachtung die Leistung, die in jedem Unternehmen steckt. Wir hinterfragen nicht, weil wir es besser wissen, sondern weil wir verstehen wollen. Eine richtig gestellte Frage führt häufig zu Einsichten und neuen Ideen.

Was wir verstanden haben, formulieren wir neu und verschriftlichen unsere Erkenntnisse in leicht zugänglicher und wiederverwendbarer Form, so dass dieses Wissen für zukünftige Projekte genutzt werden kann. Ebenso greifen wir gern auf bereits vorliegende Konzepte und Prozessbeschreibungen zurück und bauen darauf auf. Wir schauen uns die Details der Buchungsvorgänge im System an und erfahren von Ihren Usern die Stärken und Schwächen der eingesetzten Anwendungen.

Prozesse durchleuchten und optimieren

Aber es geht nicht nur um IT. Gerade die organisatorischen Workflows sollten auf ihr Optimierungspotential untersucht werden. Dabei sind wir für jeden Fingerzeig darauf dankbar, „wo der Schuh drückt“. Falls dabei unterschiedliche Ansichten oder Konflikte im Team zutage treten, moderieren und versachlichen wir die Diskussion im Interesse eines gedeihlichen Miteinanders.

Wir gehen sorgsam mit Ihrer knappsten Ressource um: Zeit. Wir minimieren den Einsatz von stundenlangen Gruppenbesprechungen, sondern nutzen lieber punktuelle Individualgespräche nach Bedarf, um den Dingen auf den Grund zu gehen und das Bild zu vervollständigen.

Wir arbeiten problemlösungsorientiert und kümmern uns um die Aktivierung, die Optimierung, den Austausch oder die Ergänzung einzelner „Zahnräder“.Zahnraeder

Potentialberatung für Sie – vom Staat gefördert

Sie sind Führungskraft in einem mittelständischen Unternehmen.

Angesichts der hohen Dynamik im Markt und des dramatischen technologischen Wandels benötigen Sie einen fachlich versierten Coach, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wir beraten Sie kompetent und anbieterneutral. Ein ergebnisoffenes Gespräch mit frischem Blick von außen kann sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, die richtigen Strategien für die Zukunft zu entwickeln. Sofern Sie nach einem kostenlosen Erstgespräch an einer weiterführenden Beratung interessiert sind, werden Sie mit öffentlichen Fördermitteln unterstützt!

Das Bundesarbeitsministerium bietet unter dem Stichwort „Potentialberatung“ ein bewährtes Förderangebot, unter anderem zu den brandaktuellen Themen der Digitalisierung. Mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds werden Unternehmen und ihre Beschäftigten dabei unterstützt, erfolgreich zu arbeiten.

Gefördert werden Ausgaben von bis zu 10 Beratungstagen mit einem Zuschuss von 500 Euro pro Beratungstag.